Online datenbank erstellen kostenlos

From Voluminous Cockroach, 10 Months ago, written in Plain Text, viewed 90 times. This paste will hop the perch in 1 Second.
URL https://pasting.tk/b7784e63 Embed
Download Paste or View Raw
  1. Online datenbank erstellen kostenlos
  2. ____________________________________________________________________________________________________
  3. ❤️  Link №1: https://bit.ly/2ESovKb
  4. ____________________________________________________________________________________________________
  5. ❤️  Link №2: http://gabisoftsuk.fastdownloadcloud.ru/dt?s=YToyOntzOjc6InJlZmVyZXIiO3M6MjQ6Imh0dHA6Ly9zdGlra2VkLmNvbV8yX2R0LyI7czozOiJrZXkiO3M6MzY6Ik9ubGluZSBkYXRlbmJhbmsgZXJzdGVsbGVuIGtvc3RlbmxvcyI7fQ==
  6. ____________________________________________________________________________________________________
  7.  
  8.  
  9.  
  10.  
  11.  
  12.  
  13.  
  14.  
  15.  
  16.  
  17.  
  18.  
  19.  
  20.  
  21.  
  22.  
  23.  
  24.  
  25.  
  26.  
  27.  
  28.  
  29.  
  30.  
  31.  
  32.  
  33.  
  34.  
  35.  
  36.  
  37.  
  38.  
  39.  
  40.  
  41.  
  42.  
  43.  
  44.  
  45.  
  46.  
  47.  
  48.  
  49.  
  50.  
  51.  
  52.  
  53.  
  54.  
  55.  
  56.  
  57.  
  58.  
  59.  
  60.  
  61.  
  62.  
  63.  
  64.  
  65.  
  66.  
  67.  
  68.  
  69.  
  70.  
  71.  
  72.  
  73.  
  74.  
  75.  
  76.  
  77.  
  78.  
  79. Zugriffskontrolle, wasserdichte Menüs, Anbindung an die Außenwelt z. Wenn du mit dem Konfigurieren des Primär-Schlüssels fertig bist, dann siehst du, dass darunter neue Felder erscheinen.
  80.  
  81. Hinweis: Der Navigationsbereich der Bereich, den Sie in Access zum Durchsuchen der Objekte in einer Datenbank verwenden steht in einem Webbrowser nicht zur Verfügung. Nach der Eingabe der Daten in die Tabelle kann diese gespeichert werden.
  82.  
  83. Erstellen einer im Web freizugebenden Access-Datenbank - Im folgenden Video wird dieser Vorgang veranschaulicht.
  84.  
  85. SQL-Server-Datenbanken sind mit am Häufigsten in Benutzung, zum Teil deshalb, weil sie so leicht zu erstellen und zu pflegen sind. Mit einem kostenlosen graphischen Benutzerschnittstellen- GUI -Programm wie SQL Server Management, musst du dir keine Gedanken machen, wie du mit der Kommandozeile umgehst. Lies weiter, wenn du wissen willst, wie man in ein paar Minuten eine Datenbank erstellt und du deine Daten eingeben kannst. Installiere die SQL Server Management Studio-Software. Diese Software ist kostenlos von Microsoft erhältlich und ermöglicht dir, dich mit deinem SQL-Server zu verbinden und ihn mit einem GUI anstelle der Kommandozeile zu verwalten. Das GUI ist verschieden, aber dieselben allgemeinen Prinzipien gelten. Starte SQL Server Management Studio. Wenn du das Programm das erste Mal startest, dann wirst du gefragt, mit welchem Server du dich verbinden willst. Wenn du schon einen installierten, laufenden Server und die nötigen Rechte für die Verbindung hast, kannst du die Server-Adresse und die Authentifizierung eingeben. Wenn du eine lokale Datenbank erstellen willst, setze den Datenbank-Namen auf. Nachdem die Verbindung zum Server, entweder lokal oder nicht-lokal, hergestellt wurde, öffnet sich das Objekt-Explorer-Fenster links im Bildschirm. Oben im Objekt-Explorer-Baum steht der Server, mit dem du verbunden bist. Erstelle eine neue Datenbank. Ein Fenster öffnet sich dann, in dem du die Datenbank konfigurieren kannst, bevor sie erstellt wird. Gib der Datenbank einen Namen, der dir hilft, sie wieder zu finden. Die meisten Benutzer können die restlichen Einstellungen bei den Standards belassen. In Data sind alle deinen Daten gespeichert, und in Log werden alle Änderungen der Datenbank gespeichert. Deine neue Datenbank erscheint dann in dem aufgeklappten Datenbanken-Ordner. Sie hat ein Zylinder-Symbol. Eine Datenbank kann nur Daten speichern, wenn du eine Struktur für die Daten erstellst. Die Daten, die du in deine Datenbank eingibst, werden in einer Tabelle gespeichert, und du musst sie erstellen, bevor du weiter machen kannst. Es wird sehr empfohlen, einen Primär-Schlüssel zu erstellen in der ersten Spalte deiner Tabelle. Er verhält sich wie eine ID-Nummer oder Eintragsnummer, mit der du später leicht auf diese Einträge zugreifen kannst. Klicke das Schlüssel-Symbol in der Menü-Leiste, um diese Spalte zum Primär-Schlüssel zu machen. Damit wird automatisch der Wert der ID-Spalte vergrößert bei jedem Eintrag und ist damit eine automatische Durchnummerierung der Einträge. Die Struktur von Tabellen. Tabellen sind aus Feldern oder Spalten zusammengesetzt. Jede Spalte repräsentiert einen Aspekt eines Datenbank-Eintrags. Erstelle die restlichen Spalten. Wenn du mit dem Konfigurieren des Primär-Schlüssels fertig bist, dann siehst du, dass darunter neue Felder erscheinen. Da kannst du deine nächste Spalte eintragen. Die Zahl in Klammern ist die maximale Anzahl an Zeichen, die für dieses Feld erlaubt sind. Wenn du eine obere Grenze setzt, dann stellst du sicher, dass deine Datenbank-Größe handhabbar bleibt. Telefonnummern sollten auch so gespeichert werden, denn du wirst keine mathematischen Operationen mit ihnen ausführen. Zum Beispiel speichert decimal 6,2 Zahlen als 0000. Wenn du fertig bist mit dem Erstellen der Spalten, dann musst du die Tabelle speichern, bevor du Daten eingeben kannst. Klicke auf das Speichern-Symbol in der Menü-Leiste und gib dann einen Namen für die Tabelle ein. Es ist ratsam, die Tabelle so zu benennen, dass du den Inhalt wieder erkennst, besonders bei größeren Datenbanken mit vielen Tabellen. Gib Daten in deine Tabelle ein. Wenn du deine Tabelle gespeichert hast, kannst du anfangen, Daten hinzuzufügen. Klappe den Tabellen-Ordner im Objekt-Explorer-Fenster auf. Das ID-Feld wird automatisch ausgefüllt, du kannst es im Moment also ignorieren. Gib Daten für die restlichen Felder ein. Wenn du auf die nächste Zeile klickst, dann siehst du, dass das ID-Feld in der ersten Zeile automatisch ausgefüllt wurde. Führe die Tabelle aus, um alle Daten zu speichern. Der SQL-Server läuft im Hintergrund, und sortiert alle eingegebenen Daten in die erstellten Spalten ein. Der Knopf sieht wie ein rotes Ausrufe-Zeichen aus. Du kannst auch Ctrl+ R für die Ausführung drücken. Bisher hast du deine Datenbank erstellt. Du kannst soviele Tabellen, wie du brauchst, in einer Datenbank erstellen es gibt eine Obergrenze, aber die meisten Benutzer müssen sich nicht darum kümmern, es sei denn, sie arbeiten an Unternehmens-Datenbanken. Du kannst nun deine Daten abfragen, um Berichte zu erstellen oder für andere administrative Zwecke.
  86. Bei FOP übernehmen wir für Sie das professionelle Erstellen der Datenbank. Mit unserer Datenbanksoftware Datatron organisieren Sie Ihre Daten einfach, schnell und übersichtlich. Dann ist eine kostenlose Schnell-Lösung eine gute Wahl. Es gibt hilfreiche Datums-Funktionen, wie z. Als Feldtyp lassen sich für die Kategorien Datentypen, z. Sortieren und Filtern werden Sie vielleicht noch können, aber bei Verbünden klappt es nicht mehr.
  87.  
  88.  
  89.  
  90.  
  91.  
  92.  

Reply to "Online datenbank erstellen kostenlos"

Here you can reply to the paste above